FEIMAFE 2015 (18.-23. Mai - São Paulo, Brasilien)

Während der Woche vom 18. bis 23. Mai  2015 fand die 15. FEIMAFE - Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen und integrierte Fertigungsverfahren – in Sao Paulo statt.

Auf Initiative des VDW gab es auch 2015 wieder einen Deutschen Gemeinschaftsstand auf der FEIMAFE. Hier hat sich SCHIESS im Rahmen des Gemeinschaftsstands des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) „Firmengemeinschaftsausstellung für deutsche Firmen“ mit einem Informationsstand kompetent präsentiert. Insgesamt präsentierten 26 deutsche Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen den Messebesuchern. Wie immer waren auf der Messe auch außerhalb der offiziellen Beteiligung zahlreiche deutsche Unternehmen vertreten.

Auf einer Fläche von insgesamt 85.000 m² wurden ca. 1.400 Marken, davon 132 neue Teilnehmer präsentiert, die ihre innovativen und qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen zeigten, die über Trends und neue Technologien für den Markt informierten.

Mit 64.659 Besuchern wurden zwar die Erwartungen der Aussteller nicht ganz erreicht, dennoch zeigte sich, dass die FEIMAFE Lateinamerikas wichtigste richtungsweisende Messe in diesem Sektor ist. Dennoch wurden unsere Erwartungen erfüllt, es zeigt sich, dass Brasilien ein wichtiger Markt für XXL-Werkzeugmaschinen war und weiterhin sein wird, auch wenn die wirtschaftlichen Bedingungen - unter anderem durch hohe Importzölle - nicht einfach sind.

Die internationale Fachmesse FEIMAFE findet in einem Zweijahresrhythmus in Sao Paulo statt und wird im Jahr 2017 in der Zeit vom 5.-10. Juni stattfinden.

24.10.-26.10.2017

Airtec München

Besuchen Sie unseren Stand G01.

Back to Top

Schiess GmbH · Ernst-Schiess-Straße 1 · 06449 Aschersleben · Germany